Mind & Body Medical Beauty
Heilpraktikerin | Spezialistin für medizinische Ästhetik | Haartattoo (SMP) Artist 

Radiofrequenz - bei Fettdepots, Cellulitis, schlaffe Haut und mehr!

Die Methode wurde in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts per Zufall von einem italienischen Arzt entdeckt. Er erkannte, dass die Therapie – besonders bei der Hautstruktur – schlank und ein besonders junges und straffes Hautbild macht.  

Die Radiofrequenz-Behandlung wird bei Cellulite, schlaffer Haut, sportresistenten Fettdepots, Falten und bei Schwangerschaftsstreifen verwendet. 


Monopolare Frequenzen ;

wirken in den tiefsten Schichten der Lederhaut und auch im Fettgewebe. Eine Erhitzung von 42 Grad entsteht im Tiefengewebe. Die RF kann die Körperkontur formen, den Körperumfang reduzieren und  das Gewebe straffen. Sie kann Cellulite und Dellen verringern und die Hautoberfläche glätten. Sie kann lästige Ansammlungen von Fettzellen an Beinen, Bauch, Oberarmen und Po reduzieren.

Bipolare Frequenzen;

wirken auch in den oberen Schichten der Haut.  Die bipolare RF dringt bis zu 5 cm unter die haut und erwärmt dabei die Dermis. Dadurch werden körpereigene Regenerationsprozesse angeregt. Die vermehrte Neuproduktion von Kollagen durch die angeregten Fibroblasten erhöht die Festigkeit der Haut.

Die Regenerationsprozess in der Haut dauert ca. 3 bis 6 Monate, somit ist das endgültige Resultat erst nach dieser Zeit zu sehen, obwohl schon während der Kurbehandlung eine Hautverbesserung zu beobachten ist. 

Bauchbereich

Die wohl am häufigsten Problemzone von Mann und Frau! Die Behandlung für den Bauchbereich wird mehrmals mit der monopolaren RF durchgeführt, so lange bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Die monopolare Radiofrequenz

Wirkung: Radiofrequenz dringt bis zu 10 cm in die Tiefe, erreicht in den tiefsten Hautschichten liegende Fibroblasten und Fettzellen. Die erzeugte Wärme bringt die unerwünschten Fettdepots zum Schmelzen. Die erhöhte Temperatur stimuliert die Ausscheidung von Fettsäuren aus den Fettzellen, die dann über die Blut- und Lymphbahnen hin zu dem Leber und Niere gebracht werden.

Gleichzeitig wird die Neubildung von Kollagenfasern durch die Aktivierung der Fibroblasten angeregt, was langfristig zu einer Straffung des Bindegewebes führt.


RF ZONE Maschine -  in meiner Praxis

RF ZONE  ist ein modernes, klinisch entwickeltes und lang-zeitig getestetes Therapiesystem mit professioneller Radiofrequenz, AQP Mesoporation, Intensivfarblicht und Spezialprodukten - bei simultaner Anwendung - mit Soforteffekten und Langzeitwirkungen.

RF ZONE arbeitet mit stabilen und speziell frequenzmodulierten 1 Mhz Radiowellen und erzeugt gleichzeitig verschiedene Effekte : 

1.Thermische Tiefenwirkung  

2.Freisetzung von (HSP) Hitzeschock Proteinen.  

3. Anregung der natürlichen Reparaturmechanismen


Wie viele Behandlung sind notwendig? 

Gesicht: Eine Kur von 6 bis 8 Behandlungen - 1 x Woche.  Danach mindestens 6 - 12 Monaten Pause.

Körper: Eine Kur mit 8 - 12 Behandlungen 1 bis 2 x Woche. Danach mindestens 6 - 12 Monaten Pause.

 

Kontraindikationen

  • Herzschrittmacher
  • Einnahme von Blutverdünnende Medikamente (ASS über 100mg)
  • Schwanger/Stillend
  • Epilepsie
  • Krebserkrankungen
  • Chemotherapie 


Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass ich Beratungsgespräche mit 35€ pro halbe Stunde berechne. Bei einer nachfolgenden Behandlung wird dieser Beratungsgespräch mit dem Behandlungspreis verrechnet.


Kim Wüstehube

Heilpraktikerin |Spezialistin für Ästhetik | ACCOR Plasma Global Master Trainer | zertifizierte Fachkosmetikerin 

0212-6455739 oder 0176-70862823







RF ZONE  - Mesofunktion System 

HPC virtuelle Mesotherapie -  bewirkt kurzzeitig eine hohe Durchlässigkeit des Hautgewebes und insbesondere der Hornschicht. Dadurch ermöglicht wird ein intensives Einbringen von hoch qualitative Wirkstoffen wie Hyaluronsäure, Vitamin E, Silizium usw. in das Hautgewebe, eine nicht invasive “Infusion”. 

Die Mesotherapiefunktion arbeitet GLEICHZEITIG mit der RF Verfahren. 

Sie bekommen zwei hoch effektive Behandlungen in einem.

Bei der HPC virtuelle Mesotherapie durchlaufen Spannungsimpulse die Plasma-Membrane, dabei erhöht sich die Zelldurchlässigkeit. Es erweitern sich die Poren und tiefgründige Kanäle bilden sich ohne die Hautoberfläche zu beschädigen.